Susanne Edelmann
Susanne Edelmann

Lehren ist irgendwie ein natürlicher Teil meines Selbst. Bereits in frühen Jahren habe ich Wissen weiter gegeben und gelehrt: meinen jüngeren Geschwister, meinen Mitschüler und Mitstudentinnen, im CEVI, in der Jugendgruppe. Später dann meinen ArbeitskollegInnen, meinen zwei Kindern, in Frauen- und Hauskreisgruppen. Aber natürlich auch beruflich als Inhaberin einer eigenen Beratungsfirma und Leitung einer psycho-sozialen Beratungsstelle am Kantonsspital St.Gallen. Als Erwachsenenbildnerin und Referentin. In der Schweiz und auch in Deutschland. Vor mehreren hundert Menschen in Hörsälen, in Mini-Workshops mit 5 Teilnehmenden und so ziemlich alles dazwischen. Ich habe CEO’s gelehrt und einfache Bauarbeiter. An Hochschulen, in der IT-Branche, in Pflegeheimen. Männer und Frauen. Jugendliche, längst Pensionierte und alle Altersstufen dazwischen.

Und nach wie vor ist dies meine Passion: Menschen zu lehren, zu befähigen und in die Selbstermächtigung zu begleiten.


Berufliche Qualifikationen:

  • CAS Konfliktberatung / Mediation an der Fachhochschule St.Gallen
  • Supervisorin NLPA
  • Cert. Life Coach
  • Coach (Master) IANLP
  • Zert. Erwachsenenbildnerin
  • Eidg. FA Ausbildnerin (SVEB II)
  • CAS Krisenintervention / psychische Traumatisierung an der Fachhochschule Feldkirch
  • NLP-Trainerin an der NLP-Akademie Schweiz
  • CAS Beratung an der Fachhochschule St.Gallen
  • Embodied Master

Weiterbildungen:

  • 80 h System-Coaching
  • 40 h Psychosomatik
  • 80 h Verhaltenstherapie
  • 80 h Gesprächstherapie
  • 40 h Tiefenpsychologie
  • TA 101 (Transaktions-Analyse)

Berufliche Referenzen:

  • 14 Jahre Arbeit als Pflegefachfrau im Kantonsspital St.Gallen
  • 16 Jahre Leitung einer Psychosozialen Beratungsstelle am Kantonsspital St.Gallen
  • Seit 2007 Inhaberin und Leitung einer klassischen Beratungsfirma (Edelmann-Beratung)
  • Seit 2012 Arbeit als Supervisorin und Mediatorin (strukturiertes Konfliktlösungs-Verfahren)
  • 10 Jahre lang, insgesamt 41 Patientenseminare "Leben mit Niereninsuffizienz" in der ganzen Schweiz geleitet und durchgeführt
  • Familienfrau und Mutter zweier mittlerweile erwachsenen Kinder
  • Autorin diverser Bücher in Deutsch und in Englisch
  • Seit 2018 Leitung der Informations- und Beratungsplattform "Leben mit Niereninsuffizienz"
  • Referentin im In- und Ausland
  • 10 Jahre lang Seminarleitung in verschiedenen Firmen und Organisationen im Bereich Burnout, Stress, Kommunikation und Konflikt